Prof. Joachim Wölfle ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und Diabetologie (DGKED) + + + mehr:

Prof. Dr. med. Joachim Wölfle, Leiter des Schwerpunkts Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie an der Klinik für Allgemeine Pädiatrie, wurde zum nächsten Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und Diabetologie (DGKED) gewählt  Vom 6-8.11.2015 fand in Essen die 10. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und Diabetologie (DGKED) und der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Diabetologie (AGPD) statt. 640 Teilnehmer aus Kinderendokrinologie, Diabetologie sowie aus den Bereichen Neurowissenschaften, Psychologie, Pädagogik und Pflege stellten neue Forschungsergebnisse der Neurobiologie in der Adoleszenz, Diabetes mellitus TypWeiterlesen

Eins von zehn Kindern wird zu früh geboren + + + mehr:

Symposium rund um das Thema Frühgeburt am Uniklinikum Bonn Anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages können Betroffene, Ärzte, Pflegende und Interessierte sich am Dienstag, 17. November, über Prävention der Frühgeburtlichkeit sowie moderne Akutversorgung von Frühgeborenen informieren. Unter dem Motto „Zu früh im Leben“ lädt das Perinatalzentrum am Universitätsklinikum Bonn zu einem Mini-Symposium ein. Die kostenlose Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt. Jedes Jahr werden 60.000 Kinder in Deutschland zu früh geborenen –etwaWeiterlesen