Patientenkolloquium rund um die chronisch entzündliche Hauterkrankung + + + mehr:

Neurodermitis – eine unterschätzte Krankheit Das regelmäßig stattfindende Patientenkolloquium „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“geht 2016 weiter – aufgrund der sehr großen Resonanz. Unter dem Motto „Neurodermitis/Atopische Dermatitis –eine unterschätzte Krankheit“lädt das Universitätsklinikum Bonn zum ersten Informationsabend der vierten Staffel ein. Die Vorträge geben einen Überblick rund um die chronisch entzündliche Krankheit. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 21. Januar, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt. In Deutschland leiden zunehmendWeiterlesen

Patienten-Symposium rund um das künstliche Kniegelenk + + + mehr:

Hilfe wenn das Knie steif wird Täglich sorgen unsere Kniegelenke für eine elastische Beinbeweglichkeit. Doch mit der Zeit können diese allmählich abnutzen. Dieser Gelenkverschleißkann sehr schmerzhaft sein und zur Gehunfähigkeit führen. Dann hilft oft nur noch ein künstliches Kniegelenk. Rund um die Kniegelenkarthrose lädt die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Bonn zu einem Patiententag ein. Betroffene und Interessierte können sich über die operativen Optionen, die Anschlussbehandlung und verschiedene Kniegelenksprothesen informieren. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 14. Januar,Weiterlesen

Krebs im Kopf-Hals-Bereich frühzeitig erkennen + + + mehr:

Patiententag rund um Kopf-Hals-Tumoren am Uni-Klinikum Bonn Anlässlich der europaweiten Informationswoche zu Kopf-Hals-Tumoren – initiiert von der European Head Neck Society – lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Patiententag ein. HNO-Ärzte, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen, Strahlentherapeuten und Onkologen geben einen Überblick über Diagnose und Therapie der verschiedenen Krebserkrankungen im Kopf-Hals-Bereich. Zudem bieten sie persönliche Beratungsgespräche an. Die kostenlose Veranstaltung findet am Mittwoch, 23. September, von 16 bis 18 Uhr im Besprechungsraum der HNO-Klinik, Sigmund-Freud-Str. 25, statt. Bösartige Tumore ausgehend von der Schleimhaut vonWeiterlesen