Natürliches Geburtserlebnis und Risikoschwangerschaft

Patientenkolloquium des Uni-Klinikums rund um die Geburt Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Geburtshilfe im Wandel der Zeit –von der natürlichen Geburt zum Wunsch-Kaiserschnitt“geben Vorträge einen Überblick rund um die Geburt. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt. Über 90 Prozent der Geburten in Deutschland verlaufen ohneWeiterlesen

Therapien gegen Erblindung durch erbliche Netzhautdystrophie

Wer an erblicher Netzhautdystrophie leidet, dem droht derzeit das schwere Schicksal der Erblindung – oft bereits in jungen Jahren. Ein Forscherteam unter Federführung der Justus-Liebig-Universität Gießen entwickelt erfolgversprechende Behandlungsmethoden. Wissenschaftler der Universitäts-Augenklinik Bonn sind an dem Vorhaben beteiligt. Forscher aus den Bereichen Augenheilkunde (Ophthalmologie), molekulare Biologie, Gentherapie, Zelltherapie, Pharmakologie, Immunologie und Vektorologie arbeiten in dem neuen Schwerpunktprogramm (SPP) 2127 „Gen- und zellbasierte Therapien für die Behandlung neuroretinaler Degeneration“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zusammen. Mit einer Kick-off-Veranstaltung hat der von Prof.Weiterlesen

UKB Patientenkolloquium 2019

„Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben“ Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Bundesstadt Bonn und Umgebung, das Universitätsklinikum Bonn (UKB) möchte Sie auch in diesem Jahr wieder für das Patientenkolloquium „Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben“ herzlich einladen. Die Veranstaltung verbuchte in ihren ersten sechs Jahren bereits große Erfolge und wurde sogar mit dem „Health Media Award“ ausgezeichnet. Einmal im Monat können Sie sich hier direkt über aktuelle Entwicklungen der alltäglichen und der Hochleistungsmedizin verschiedenster Fachabteilungen informieren. Das gestiegene InteresseWeiterlesen

Generationswechsel in der Urologie auf dem Venusberg

Prof. Manuel Ritter neuer Leiter der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Bonn – Spezialist für minimal-invasive und Roboter-gestützte Chirurgie Zum Dezember 2018 fand am Universitätsklinikum Bonn (UKB) ein Generationswechsel statt: Nach 25 erfolgreichen Jahren als Leiter der urologischen und kinderurologischen Klinik am UKB hat Prof. Dr. Stefan Müller seinen Posten an den renommierten Urologen Prof. Dr. Manuel Ritter übergeben. Prof. Ritter war zuletzt als geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Urologie der Universitätsmedizin Mannheim sowie als Leiter der uroonkologischen Studienzentrale tätig.Weiterlesen