Eröffnung des neuen Gebäudes der Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik (NPP) am UKB mit Klinikfest

Positive Bilanz und qualifizierte Spitzenpositionen werden gefeiert Bonn, 31. August 2018 – Im März dieses Jahres ist das neue Zentrum für Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik von seinen Ärzten, Pflegern, Therapeuten und Verwaltungsmitarbeitern in Betrieb genommen worden. Seither arbeiten in einem bundesweit einzigartigen Zusammenschluss alle Kliniken, die sich mit dem menschlichen Gehirn, dem Nervensystem, dem menschlichen Körper und deren biologischen und psychischen Beziehungen zueinander beschäftigen, am Universitätsklinikum Bonn (UKB) unter einem Dach. Zu der feierlichen Eröffnung sprachen die Grußworte des LandesWeiterlesen

Universitätsklinikum Bonn und Bundesstadt besiegeln die Zusammenarbeit bei der Werkfeuerwehr

Bonn, 28. August 2018 – Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags haben Prof.  Wolfgang Holzgreve, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender am Universitätsklinikum Bonn (UKB), und Oberbürgermeister Ashok Sridharan eine öffentlich rechtliche Vereinbarung getroffen, die den dauerhaften Betrieb der Werkfeuerwehr am UKB sicherstellt. Auch die letzte Entwicklungsstufe der Werkfeuerwehr steht kurz bevor: Mit Fertigstellung der im Bau befindlichen Feuerwache werden neun Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bonn zum Jahresbeginn 2019 rund um die Uhr den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung auf dem Klinikumsgelände Venusberg übernehmen.Weiterlesen

Forschungsprojekt über Hebammenkreißsäle wird von NRW gefördert

Natürliche Geburt in der Sicherheit einer Klinik Uni-Klinikum Bonn: Forschungsprojekt über Hebammenkreißsäle wird von NRW gefördert Weniger als ein Prozent der Entbindungen werden deutschlandweit in einem von Hebammen geleiteten Kreißsaal durchgeführt. Dort können Frauen selbstbestimmt aus eigener Kraft gebären. Obwohl das ergänzende geburtshilfliche Modell vor über 15 Jahren in Deutschland eingeführt wurde, bieten nur sieben Kliniken in NRW diese Form der Entbindung an. Jetzt startet am Universitätsklinikum Bonn ein Forschungsprojekt zur Bedeutung des hebammengeleiteten Kreißsaals als ergänzendem Entbindungskonzept. Flächendeckend fürWeiterlesen

Ambulantes Adipositas-Schulungsprogramm startet nach den Sommerferien

Hilfe für übergewichtige Kinder und Jugendliche Ambulantes Adipositas-Schulungsprogramm startet nach den Sommerferien Für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht gibt es in Bonn ein Adipositas-Schulungsprogramm. In Kooperation mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn bietet das Universitätsklinikum Bonn das einjährige Therapieprogramm „DURCH DICK UND DÜNN“ an. Ziel ist ein langfristiger Gewichtsverlust, den die Teilnehmer zusammen mit ihren Eltern anstreben. Der nächste Kurs startet nach den Sommerferien ab 10. September. Eine Anmeldung ist ab sofort unter derWeiterlesen

Stellv. Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag besucht KinderSchutzGruppe des Universitätsklinikums Bonn (UKB)

Bonn, 14. August 2018 – Katja Dörner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag, war im Rahmen einer Informationsreise zum Thema Kinderschutz bei der KinderSchutzGruppe Bonn im Universitätsklinikum zu Gast. Die Kinderschutzexperten informierten darüber, wie Kinderschutz an einem Klinikum der Maximalversorgung gestaltet werden kann und welche Vernetzungen dabei unabdingbar sind. Darüber hinaus wurde über die medizinische Kinderschutzleitlinie informiert, die aktuell von einem wissenschaftlichen Team am UKB erstellt wird und durch das Bundesgesundheitsministerium finanziert wird. Im Rahmen des eineinhalbstündigenWeiterlesen

Moderne Sterilisationsanlage am Universitätsklinikum Bonn eröffnet

Zentrale Aufbereitung für Medizinprodukte für gestiegene Anforderungen Bonn, 10. August 2018 – Nach nahezu 25 Jahren im Chirurgischen Zentrum zieht die Zentrale Aufbereitung für Medizinprodukte am Universitätsklinikum Bonn (UKB) in ein neues, großes und modernes Gebäude. In der neuen Sterilgutaufbereitung können sogar die Instrumente für die neue roboterassistierte Chirurgie (Da Vinci-Technologie) sterilisiert werden, die anderen Kliniken extern sterilisiert werden müssen. Das Klinikum passt damit sowohl die bauliche als auch die technische Infrastruktur der Sterilgutaufbereitung an das im UKB stetig gestiegeneWeiterlesen

Tückischen Blutkrebs effektiv bekämpfen

Patientenkolloquium des Uni-Klinikums Bonn rund um akute Leukämien Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Leukämie und was nun –tückische Krankheit effektiv bekämpfen“geben Vorträge einen Überblick rund um Behandlungsoptionen bei einer akuten Leukämie –umgangssprachlich auch Blutkrebs genannt. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. August, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt. „Akute Leukämien sind fürWeiterlesen

Leben ohne Zittern dank Schallwellen

Deutschlandweite Premiere – Ärzte am Uni-Klinikum Bonn behandeln Tremor mit hoch fokussiertem Ultraschall Allein eine handschriftliche Unterschrift war für Dieter Z. und Klaus J. bis vor kurzem nicht möglich. Denn aufgrund ihres schweren therapieresistenten essentiellen Tremors zitterten ihre Hände zu stark. Hilfe fanden sie am Universitätsklinikum Bonn. Das dortige Team aus Neurologen, Radiologen und Neurochirurgen hat kürzlich ein System zur Anwendung von Magnetresonanz(MR)-gesteuertem, hoch fokussiertem Ultraschall (MRgFUS) im Gehirn in Betrieb genommen. Die Bonner Ärzte nutzen das deutschlandweit erste GerätWeiterlesen