Eckart von Hirschhausen bei der Blutspende WDR-Team dreht den Weg einer Vollblutspende im Universitätsklinikum Bonn

Dreharbeiten im Universitätsklinikum Bonn für „Hirschhausens Quiz des Menschen“: Ein Team des Westdeutschen Rundfunks besucht den Blutspendedienst und dreht dort die Abläufe. Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen will es dabei genau wissen und verfolgt den Weg seiner eigenen Blutspende bis zur Station im Krankenhaus. Der Beitrag ist am Donnerstag, 6. Oktober, im Ersten in der Sendung von 20:15 bis 21:45 Uhr zu sehen. „Kamera läuft!“: Das ist das Zeichen für Dr. Eckart von Hirschhausen die Räumlichkeiten des Blutspendedienstes am InstitutWeiterlesen

Transplantationsprogramm des Universitätsklinikums Bonn erhält beste Bewertungen

PRESSEMITTEILUNG Das Bonner Transplantationszentrum verfährt streng nach den Richtlinien der Bundesärztekammer. Das ergab jetzt eine unabhängige Prüfung. Dabei wurden keinerlei Hinweise auf Verstöße oder Manipulationen festgestellt. Bonn, 29.09.2016. Das Nieren- und Pankreastransplantationsprogramm des Bonner Universitätsklinikums (UKB) unterliegt höchsten medizinischen Standards. Das hat jetzt die Untersuchung der Prüfungs- und der Überwachungskommission des GKV Spitzenverbandes, der Deutschen Krankenhaus Gesellschaft und der Bundesärztekammer ergeben. Dazu hat die Kommission 26 der insgesamt 50 in den Jahren 2013 bis 2015 durchgeführten Nierentransplantationen sowie vier kombinierteWeiterlesen

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.

Tropenmediziner tagen an der Uni Bonn Konferenz thematisiert Medizin für Flüchtlinge und vernachlässigte Tropenkrankheiten Eine bessere Gesundheitsversorgung für geflüchtete Menschen sowie eine erfolgreichere Bekämpfung und Ausrottung bisher vernachlässigter tropischer Krankheiten – darüber diskutieren etwa 260 Tropenmediziner und niedergelassene Ärzte im Hauptgebäude der Universität Bonn. Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit findet vom 7. bis 8. Oktober statt und wird vom Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Parasitologie des Universitätsklinikums Bonn veranstaltet.   Derzeit suchen viele MenschenWeiterlesen

Tumor in wenigen Minuten punktgenau zerstören

Uni-Klinikum Bonn nimmt High-Tech-Linearbeschleuniger der neuen Generation in Betrieb Die Klinik für Radiologie am Universitätsklinikum Bonn hat ein hochmodernes Gerät für die stereotaktische Radiochirurgie in Betrieb genommen. Mit diesem Linearbeschleuniger lassen sich Tumore noch präziser und vor allem mit einer viel höheren Strahlungsintensität im Vergleich zu der Vorgänger-Generation innerhalb weniger Minuten bestrahlen. Vorteil für den Patienten ist eine schonende und verkürzte Behandlung. Das 4,5 Millionen teure Gerät ist in der Bonner Region der erste Linearbeschleuniger dieser Art. Hinter einer einWeiterlesen

Patientenkolloquium des Uni-Klinikums Bonn rund um Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit

Hilfe bei Taubheit für jung und alt Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Taubheit heilen –bei jung und alt!“ geben Vorträge einen Überblick über Ursachen, Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten von hochgradiger Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 8. September, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt.
 „Ein Leben ohne Hören erscheint denWeiterlesen

120 blinde und sehbehinderte Kinder aus der Region dürfen sich freuen

Freikarten Taschenlampenkonzert Koblenz 120 Schülerinnen, Schüler und Kinder der Kindertagesstätte (Kita) der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte in Neuwied (LBS) dürfen sich freuen, denn sie besitzen nun Freikarten für das begehrte Taschenlampenkonzert am Samstag, 10.9.2016 ab 18 Uhr in Koblenz am Deutschen Eck. Inka Orth (Vorsitzende des Bunten Kreis Rheinland) sowie die Projektpaten von Lohmann & Rauscher, Petra Butter und Fabian Jacobi, überreichten gestern der Leiterin der Schule, Martina Henrich-Kleyer, ein ganzes Bündel Eintrittskarten für dieses großartige Familienfest. „Eine tolleWeiterlesen