Spezieller Lehrgang hilft übergewichtigen Kindern

Ambulantes Adipositas-Schulungsprogramm startet nach den Sommerferien Für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht gibt es in Bonn ein Adipositas-Schulungsprogramm. In Kooperation mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn e.V. und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn bietet das Universitätsklinikum Bonn das einjährige Therapieprogramm „DURCH DICK UND DÜNN“ an. Ziel ist ein langfristiger Gewichtsverlust, den die Teilnehmer zusammen mit ihren Eltern anstreben. Der nächste Kurs startet nach den Sommerferien ab 1. September. Eine Anmeldung ist ab dem 12. August unter der Mobil-Telefonnummer 0151 / 582Weiterlesen

Spendenaufruf für Marcelina – Notoperation für angolanisches Mädchen am Universitätsklinikum Bonn (UKB)

Unter Lebensgefahr wurde Marcelina Anfang Juni in das Zentrum für Kinderheilkunde des Bonner Universitätsklinikums (UKB) eingeliefert. Die 13-jährige kam Mitte Mai mit einer Hilfsorganisation aus Angola nach Deutschland, um hier im Krankenhaus eine chronische Entzündung im Unterschenkelknochen behandeln zu lassen. Solche Entzündungen verursachen nicht nur große Schmerzen, sie können im schlimmsten Fall auch zur einer Amputation führen. Die Behandlung ist allerdings langwierig und mit Risiken verbunden. In Marcelinas Fall führte zudem ihre Sichelzellanämie zu weiteren Komplikationen. Patienten mit Sichelzellanämie leidenWeiterlesen